Vita

“Der Mensch kann nicht zu neuen Ufern vordringen, wenn er nicht den Mut aufbringt, die alten zu verlassen.“

André Gide

Sunset at American River, Kangaroo Island, SA, Australia

 

Meine Heilpraktikerausbildung absolvierte ich in der Zeit von 2003 bis 2007 an der HeLeNa-Heilpraktikerschule in Wuppertal. Die Zulassung als Heilpraktikerin erhielt ich durch das Gesundheitsamt Wuppertal in 2007.

Nach anfänglicher Gründung einer Rufpraxis für den Raum Schwelm und Umgebung eröffnete ich 2008 meine eigenen Praxisräume in Schwelm.

Durch zahlreiche Aus- und Fortbildungen, Hospitationen und die Arbeit in eigener Praxis sammle ich seit 2006 kontinuierlich umfangreiches Wissen zu verschiedenen Bereichen der Naturheilkunde und unterschiedlichen Naturheilverfahren, wie:

– Grundausbildung Phytotherapie, HeLeNa-Heilpraktikerschule, Wuppertal

– Vertiefende Ausbildung zur Phytotherapeutin, Phytaro-Heilpflanzenschule, Dortmund

– Basisausbildung Transaktionsanalyse, HeLeNa-Heilpraktikerschule, Wuppertal

– Hildegard-Heilkunde, Phytaro-Heilpflanzenschule, Dortmund

– Alternative Diagnoseverfahren, Phytaro-Heilpflanzenschule, Dortmund

– Analytische Kinesiologie und Allergieablösung nach Jimmi Scott, Phytaro-Heilpflanzenschule, Dortmund

– Basisausbildung „Spagyrik und Alchemie“, Phytaro Heilpflanzenschule, Dortmund

– Spagyrikausbildung nach Dr. Zimpel, HeLeNa-Heilpraktikerschule, Wuppertal

– HSI-Spagyrik / Spagyrische Blutkristallanaylse, Phytaro-Heilpflanzenschule, Dortmund

– Neue Schädelakupunktur nach Prof. Yamamoto, HeLeNa-Heilpraktikerschule, Wuppertal

– Komplementär Onkologie und Immuntherapie, HeLeNa-Heilpraktikerschule, Wuppertal

– Biologische Krebstherapie, Phytaro-Heilpflanzenschule, Dortmund

– Mykotherapie, Mykotroph, Limeshain

– Einführung in die Psychophysiognomie, HeLeNa Heilpraktikerschule, Wuppertal

– Einführung in die Irisdiagnose, Phytaro-Heilpflanzenschule, Dortmund

– Schröpftherapie nach Abele, Paracelsus-Schule, Mönchengladbach

– Einführung in die Fußreflexzonentherapie, Phytaro-Heilpflanzenschule, Dortmund

– Anwendung von Zeichen und Symbolen in der naturheilkundlichen Praxis, Phytaro-Heilpflanzenschule, Dortmund

– Reiki-Grad 1 und 2, Cornelia Klatt, Remscheid

– Schamanische Heilverfahren, Cornelia Klatt, Remscheid

 

Firmenfortbildungen seit 2008:

– Spenglersan Kolloid Immun-Therapie (Meckel-Spenglersan)

– Spenglersan-Bluttest (Meckel-Spenglersan)

– Entoxin-Therapie (Meckel-Spenglersan)

– Sanum-Therapie (Sanum-Kehlbeck)

– Spagyrik nach Alexander von Bernus (Soluna)

– Einsatz von pflanzlichen Urtinkturen (Alcea)

– Homöopathische, spagyrische Heilmittel (Pekana)

– Anwendung der Spagyrik nach Dr. Zimpel (Phylak Sachsen)

– Spagyrik nach Dr. Zimpel, (Spagyros)

– Spagyrik nach Dr. Zimpel, (Stauffen-Pharma)

 

Ich bin Mitglied im Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V. „Natur heilt“